1. Mindener Freischießen 2019

    auf dem Simeonsplatz vor dem Preußenmuseum

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    Den Wechsel in die ungeraden Jahre hat das Freischießen gut gemeistert. In diesem Jahr gibt es eine neue Herausforderung für Mindens ältestes und traditionsreichstes Fest!

    Vom 4. bis 7. Juli findet in diesem Jahr das Freischießen auf Grund der derzeitigen Baumaßnahmen in der Innenstadt auf dem Simeonsplatz vor dem Preußenmuseum statt.

    Vor dieser beeindruckenden Kulisse werden alle musikalischen und traditionellen Programmpunkte mit allen neun Einheiten unseres Bataillons dargeboten. Ein Höhepunkt wird sicherlich am Samstag der Paradetag sein, wo der Ausmarsch der Paradeaufstellung mit ca. 1200 Personen von der Kanzlers Weide über die Weserbrücke durch die Innen- und Altstadt zum Simeonsplatz erfolgen wird!

    Die Geschichte des inzwischen 337 Jahre alten Freischießens wird natürlich im Mittelpunkt stehen.

    Das Königsschießen, die Proklamation der neuen Majestäten, denen durch den Bürgermeister die wunderschönen Kronen aufs Haupt gesetzt und ihnen die vom Großen Kurfürsten 1685 ausgelobten Talerprämien ausgehändigt werden, eine die tollen Tage eröffnende Serenade und ein abschließender Großer Zapfenstreich gehören ebenso dazu. Das Feiern kommt auch nicht zu kurz.

    Auf der Bühne auf dem Simeonsplatz werden durch eine Top-Band und erstklassige DJs einmal mehr großartige Rhythmen für stimmungsvolle Partys geboten. Zudem garantieren die Kameraden der sechs Kompanien, der berittenen Bürger-Eskadron, des Bürger-Tambourkorps und der Junggesellenkompanie in ihren Kompanie-Zelten und -Quartieren eine Gastfreundlichkeit, wie man sie bei anderen Events nur äußerst selten antrifft. Und das alles wird ohne Eintritt möglich sein!

    Das Freischießen für Kids mit einem Laser Schießen und der Rockband Randale sind am Sonntagnachmittag für die Kinder mit Ihren Familien ein weiterer Höhepunkt.

    Das Programm:

    Donnerstag, 04. Juli
    (Auftakt des Freischießens)

    17:30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst im Dom zu Minden
    18:45 Uhr Eröffnung des Freischießens vor dem Preußenmuseum mit dem Bürger-TambKorps,

    19:30 Uhr Einbringen der Fahnen vom Mindener Museum in das Preußenmuseum

    21:00 Uhr Serenade des Bürger-Tambourkorps und des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Minden vor dem Preußen-Museum auf dem Simeonsplatz

    Freitag, 05. Juli
    (Wachtag des Freischießens)

    ab 13:00 Uhr Wachausmärsche der sechs Kompanien, der Bürger-Eskadron und der Junggesellenkompanie

    ab 15:15 Uhr: Königsschießen in der Kreishaustiefgarage

    19:45 Uhr Königsproklamation vor dem Preußenmuseum

    Musik-Programm
    Bühne Simeonsplatz
    20:00 Uhr Schlagerparty mit Schlagermove-DJs "Sunshine Musik" aus Berlin

    Samstag, 06. Juli
    (Paradetag)

    12:00 Uhr Parade des Mindener Bürgerbataillons auf der Kanzlers Weide

    12:15 Uhr Parademarsch durch die Mindener Alt- und Innenstadt

    15:30 Uhr Ratsempfang der Stadt Minden im Ständer Saal des Preußenmuseums

    Musik-Programm

    Bühne Simeonsplatz
    20:00 Uhr Wanna Beatz

    Sonntag, 07. Juli
    (Familientag und Zapfenstreich)

    ab 14:30 Uhr Freischießen für Kids auf dem Kleinen Domhof

    • Rockband "Randale"
    • Laserschießen

    ab 15:00 Uhr Veranstaltungen der Einheiten

    21:00 Uhr Großer Zapfenstreich vor dem Preußen-Museum auf dem Simeonsplatz

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Treffpunkt: Simeonsplaz
    Ort: Simeonsplatz
    Organisator: Mindener Bürgerbataillon e.V.
    Kategorien: Essen & Trinken, Feste & Parties, Sonstiges
  5. Orte