1. Internationaler Museumstag

    Führungen um 14:00 und 16:00 Uhr

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    Das Mindener Museum ist am Museumstag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

    Es werden Führungen durch die Sonderausstellungen angeboten: "Otto Quante (1875-1947) Maler und Radierer - Eine Bestandsaufnahme" um 14:00 Uhr und "Synagogen in Deutschland - Eine virtuelle Rekonstruktion" um 16:00 Uhr.

    In Kooperation mit der LWL-Archäologie für Westfalen werden ausgewählte Funde aus den jüngsten Grabungen in Porta Westfalica-Lerbeck, Deichhof, Grundbach und Greisenbruchstraße in Minden gezeigt.

    Außerdem stellt das Museum gemeinsam mit dem MakerSpace Minden einige Objekte zum Thema Retro-Computing aus. Im MakerSpace am Simeonsplatz erzählt eine Ausstellung von den Anfängen der Computergeschichte. Zu sehen sind Geräte wie der ZX81 sowie Computer aus dem Apple- und PC-Umfeld. Gezeigt wird Kurioses und Informatives von den 1980er Jahren bis hin zum modernen Computer. Im Museum in der Ritterstraße ist der legendäre C64 zusehen. Eine Geocaching-Schnitzeljagd verbindet beide Orte und führt spielerisch vom MakerSpace zum Mindener Museum.

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Ort: Mindener Museum
    Organisator: Mindener Museum
    E-Mail: museum@minden.de
    Homepage: https://www.mindenermuseum.de
    Kategorien: Führungen
  5. Orte