1. Gleichmut, Frust oder Boykott

    Diskussion zum Umgang mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    Mit Ronny Blaschke, Jens Kirschneck und Eva-Lotta Bohle.

    Für viele Fußball-Fans war mit der Vergabe der WM 2022 nach Katar eine weitere rote Linie überschritten: Menschenunwürdige Arbeitsbedingungen auf den Baustellen der Stadien, LGBT feindliche Gesetze oder ökologische Verwerfungen sind dabei nur einige Kritikpunkte. Doch wie umgehen mit dem Ereignis?

    Am Sonntag, den 25. September 2022, wird unter dem Motto "Zwischen Gleichmut, Frust und Boykott - Diskussion zum Umgang mit der Fußball-WM in Katar" ab 18 Uhr im Kulturzentrum BÜZ über die Menschenrechtslage in Katar diskutiert. Es diskutieren der Autor Ronny Blaschke ("Machtspieler -Fußball in Propaganda, Krieg und Revolution"), Jens Kirschneck vom 11 Freunde Magazin, die Podcasterin Eva-Lotta Bohle und Amnesty International. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Programms "Demokratie leben!" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

    Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Treffpunkt: Johanniskirchhof 1, 32423 Minden
    Ort: Minden
    Organisator: Kulturzentrum BÜZ Minden, Johanniskirchhof 1, 32423 Minden
    E-Mail: mail@buezminden.de
    Homepage: http://www.buezminden.de
    Preis: kostenlos
    Kategorien: Verschiedenes, Sonstiges
  5. Orte