1. DINGE, DIE ICH SICHER WEISS

    Schauspiel von Andrew Bovell

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    (Things I Know To Be True)
    Schauspiel von Andrew Bovell

    mit Christoph Tomanek, Maria Hartmann, Nina Petri, Rune Jürgensen, Maximilian von Mühlen, Roxana Safarabadi
    Regie: Adelheid Müther

    Ein Glücksfall für das Theater - und ein Fest für Schauspieler* innen ist dieses humorvoll melancholische, auch an deutschsprachigen Theatern viel gespielte Wellmade Play, in dem jedes Wort an der richtigen Stelle steht: Kein Satz wird zu viel, aber auch kein Wort zu wenig gesagt. Weil die jüngste Tochter zu Beginn und am Ende des Stücks die Dinge aufzählt, von denen sie sicher weiß, dass sie für sie wichtig sind, lernen wir die sechsköpfige Familie Price kennen, die einem ans Herz wächst, weil es bei ihnen zugeht wie bei vielen Familien, die lachen und trauern, sich lieben, die sich streiten und versöhnen, aber natürlich einander auch viele ihrer Hoffnungen, Pläne und Erkenntnisse verschweigen. Und so ist am Ende des Jahres, durch das wir Eltern, Kinder und Geschwister begleiten, vieles nicht mehr so, wie es am Anfang war

    Sehr genau beobachtet zeigt Bovell, was Kinder und Eltern trennt und was sie zusammenhält - nie sentimental, sondern mit liebevoller Sachlichkeit und großer Präzision, wodurch der Text eine umso größere Bühnenwirksamkeit bekommt.

    Maria Hartmann wurde für ihre Darstellung der Fran mit dem Hamburger Theaterpreis Rolf Mares 2020 als herausragende Darstellerin geehrt.

    Produktion: Ernst Deutsch Theater Hamburg/ Tournee-Theater THESPISKARREN

    Fotos: © Oliver Fantitsch

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Treffpunkt: Stadttheater Minden
    Ort: Stadttheater Minden
    Organisator: Stadttheater Minden
    Kontakt: abendkasse-stadttheater@minden.de
    E-Mail: info-stadttheater@minden.de
    Homepage: https://stadttheater-minden.de/
    Veranstaltung auf Facebook Link
    Veranstaltung auf Google+ Link
    Vorverkaufspreis: https://stadttheater-minden.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=1506&el=true
    Kategorien: Sonstiges, Theater, Junge Leute, Senioren
  5. Orte