1. Der Trafikant

    Nach dem Erfolgs-Roman von Robert Seethaler und dem Kino-Film mit Bruno Ganz

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    Textfassung von Robert Seethaler

    Nach dem Erfolgs-Roman von Robert Seethaler und dem Kino-Film mit Bruno Ganz.

    u.a. mit Max Schautzer als Siegmund Freud.

    Produktion: Schloßtheater Neuwied

    Österreich 1937: Der 17-jährige Franz will als Lehrling in einer Tabak-Trafik in Wien sein Glück machen. Als er sich in die Varietétänzerin Anezka verliebt, sucht er Rat bei dem weltbekannten Psychoanalytiker Siegmund Freud. Doch für den Professor ist das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel wie für Franz. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen in Wien das Kommando übernehmen...

    Unglaublich spannend, witzig, gefühlvoll und weise.

    Robert Seethaler erzählt mit "Der Trafikant" eine berührende Coming-of-Age-Geschichte in einem politisch turbulenten Zeitalter. Mit Sigmund Freud fügt er dem facettenreichen Überblick über das Österreich der Vorkriegszeit eine Figur hinzu, deren Bedeutung noch heute präsent ist.

    Robert Seethaler, der als Schauspieler einst selbst in den Bezirken spielte, landete mit seinem Roman Der Trafikant (2012) einen internationalen Bestseller.

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Treffpunkt: Stadttheater Minden
    Ort: Stadttheater Minden
    Organisator: Stadttheater Minden
    Kontakt: https://stadttheater-minden.de/kontakt/
    E-Mail: info-stadttheater@minden.de
    Homepage: https://schlosstheater.de/
    Veranstaltung auf Facebook Link
    Veranstaltung auf Google+ Link
    Kategorien: Theater, Sonstiges, Junge Leute, Senioren, Vorträge & Lesungen
  5. Orte