1. CURSE & Miki & Takeover!Ensemble

    CURSE LIVE im Stadttheater Minden zur Spielzeiteröffnung!

    Dieser Eintrag wird bereitsgestellt durch Minden Erleben | Impressum

    SPIELZEITERÖFFNUNG am Samstag, 05. September 2020 - 20.00 Uhr

    CURSE & Miki & Takeover!Ensemble

    Was haben ein klassisches, kammermusikalisches Ensemble und ein Rapper gemeinsam?! Eine Bühne!

    An diesem Abend verschmelzen augenscheinlich unterschiedlichste Welten miteinander. Musikalische Farben verbinden sich zu neuen, signalhaften Tönen. Formen verlieren ihre gewohnten Umrisse, um gleich danach wieder zu veränderter Gestalt zu finden. Man könnte meinen sich in akustischen Welten eines Dalí zu befinden. Doch am Ende steht doch das Wort. Genauer gesagt: der Rap!

    In nie gehörter Weise transportieren die sieben Musiker Curses Werke in Gefilde, die den Zuhörer ganz tief eintauchen lassen sollen. Die emotionale Stärke der klassischen Musiksprache vereint mit der Durchschlagskraft der Popkultur. Ein Gewinn für beide Seiten...

    Der gebürtige Mindener CURSE nach 4 Jahren endlich wieder LIVE im Stadttheater Minden mit einem ganz besonderen Programm! Das wird eine Spielzeiteröffnung!

    Besetzung:

    Curse - Rap & Texte

    Miki Kekenj - Violine, Konzeption und Arrangements

    Christian Leschowski - Oboe

    Marlies Klumpenaar - Klarinette

    Laura Rayen Escanilla - Viola

    Matthias Wehmer - Violoncello

    Max Dommers - Kontrabass

    und anschließend ab 22.30 Uhr

    Bad Taste Pompööös / MOTTO-PARTY zur Saisoneröffnung

    im Theatercafé

  2. Bilder

  3. Termine

  4. Zusätzliche Informationen

    Treffpunkt: Stadttheater Minden
    Ort: Stadttheater Minden
    Organisator: Stadttheater Minden
    Kontakt: https://stadttheater-minden.de/kontakt/
    E-Mail: info-stadttheater@minden.de
    Homepage: http://curse.de/musik-video/
    Veranstaltung auf Facebook Link
    Veranstaltung auf Google+ Link
    Kategorien: Theater, Musik, Sonstiges, Chor & Orchester, Rock, Pop, Disco, Klassische Musik, Junge Leute, Kunst, Kultur & Musik
  5. Orte